Gefahrgutbeauftragte

 

 

Unternehmen, die Gefahrgut über den nach ADR 1.1.3.6 festgelegten?
Freigestellten Mengen pro Beförderungseinheit?

  • verladen
  • transportieren oder
  • abladen

 

benötigen für die jeweiligen Transportarten 

  • Straße (ADR)
  • Schiene (RID)
  • Wasserstraßen (ADN)

einen Gefahrgutbeauftragten.

Diese Funktion kann ausgeübt werden

  • vom Unternehmer
  • von einem Mitarbeiter
  • von einem "Externen Gefahrgutbeauftragten"

 



KURSTERMINE UND KOSTEN


>> Anmeldeformormular für Gefahrgutbeauftragte
>> Information zu Kurs (.doc Datei)



KURSBERECHTIGUNG TERMIN         ORT                    KOSTEN *
                 Kurs        + Prüfung
Erstausbildung ADR             auf Anfrage  

   

 

Gefahrgutschule Ing.Peter Smirz

1190 Wien, Heiligenstädterstr. 47

Tel. : (01) 368 53 23,
Fax: (01) 368 53 23-4
smirz@aon.at

                                               

            EUR   790,00 + 120,00

Fortbildung ADR                  auf Anfrage     
      
                                             
Prüfung  Erstausbildung
und Fortbildung

 

 

 

EUR   490,00

 

    + 120,00

 


*) In den Kurskosten sind enthalten:   

  • ausführliche Unterlagen
  • Vorbereitung
  • Prüferhonorar

    + Mittagessen

     


    *Kosten zuzüglich 20 % MWSt
     
<a href="http://www.smirz.at/index/de/">zur Startseite</a>